Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Annahmestellen:

für größere Mengen Bücher, CDs und DVDs (bitte in Kartons verpacken), alle Stellen haben ausreichend Parkplätze vor der Tür:

 

Aktion Buch e.V.

 

c/o PRIME Selfstorage

Bramfelder Str. 149

Mo-Fr 9-18, Mi 9-20,

Sa 9-14 Uhr

 

c/o PRIME Selfstorage

Buxtehuder Str. 1 D

Mo-Fr 9-18, Mi 9-20,

Sa 9-14 Uhr

 

c/o WeinOutlet

Stresemannstr. 375

Mo-Fr 10-20, Sa 10-16 Uhr

 

WEITERE ca. 70 Annahmestellen für kleinere Mengen finden unter dem Menüpunkt "Bücher spenden".

 

Aktion Buch e.V., eingetragen beim Vereinbsregister Hamburg unter der Nummer 21654

Bücher regen die Phantasie und Lernfähigkeit an, vermitteln Wissen, vertreiben die Zeit oder sind einfach nur entspannend.

Bei mehreren Wohnungsauflösungen im Verwandten- und Freundeskreis haben wir festgestellt, dass die vorhandenen Bücher in einem guten Zustand sind und meistens nur einmal gelesen wurden.

Gleichzeitig erfahren wir über die Medien und aus unserem direkten Umfeld, dass Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern, Senioreneinrichtungen und anderen öffentlichen Einrichtungen häufig die finanziellen Mittel fehlen, um beispielsweise Bücher anzuschaffen. Dabei ist die „Leselust“ – wenn Bücher vorhanden sind – auch in Zeiten des Internets ungebrochen.

 

Wir möchten diese Lücke schließen und haben daher den gemeinnützigen Verein

Aktion Buch e.V.

in Hamburg gegründet.

 

Wir sammeln Buchspenden und leiten die brauchbaren Bücher an öffentliche oder gemeinnützige Einrichtungen weiter. Einen kleinen Teil der Bücher verkaufen wir in unserem Ladengeschäft und unterstützen aus den Erlösen ausschließlich gemeinnützige Einrichtungen in Norddeutschland.

Bücher von besonderer, meist historischer, Bedeutung geben wir an entsprechende Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet ab.

Das Sortieren der Bücher übernehmen Menschen, die körperlich oder geistig behindert sind. Die Abholung und Weiterleitung der Bücher, sowie der Verkauf erfolgt ausschließlich durch ehrenamtliche Helfer.

Wenn Sie unsere Idee unterstützen möchten, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf - wir freuen uns auf Ihre Nachricht!